Bitcoin-Tenden-ZEN. Punkt.

Der Bitcoin.

Unendliche Rätsel. Verworrene Performance. Nix für Angsthasen. Nur was für Idioten (finanztechnisch gesehen).

Meinungen und (Fachidioten!-) Ansichten gibt es zum Thema Bitcoin mindestens so viele, wie es derer Kryptowährungen gibt. 

 

Mir gefällt allerdings die Idee viel besser, dass der Bitcoin  differenzielleren Logiken oder eben doch genau dem Gegenteil derer folgt, als alle Wissenden und Propheten es glauben, rechnen und herbei schwadronieren.

Nicht so eingeschränkt und eindimensional.

Eher modular und emotionsbeinflusst. Gefühlt, nicht berechnet.

 

Jedenfalls hat der Chart sich innerhalb eines Monats wie folgt entwickelt:

 

Guckst du.

Geht doch.

Bin mal gespannt, ob das im kommenden Quartal so weiter geht.

Werde das beobachten und behalte dabei das Weltgeschehen im Auge.

GIF

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.